Entdecke das Internet neu!

 

Für die Spieler unter euch:

 

- Ihr habt hier die einmalige Option, bei einer entspannten und lustigen Runde Roulette, ohne Risiko, einen Link zu einer neuen deutschen Website zu gewinnen, die längst als verschollen galt!

 

- Einfach raten, in welches der 37 Fächer des Roulette-Kessel´s, in der nächsten Runde, die Kugel landet - das ist alles was bei diesem Spiel zum Glück gebraucht wird. Eine genauere Beschreibung ist unter diesem Link zu finden.

 

Und für die Faulen:

 

- Natürlich dürft ihr diese Möglichkeit ohne große Umstände auch direkt im Menü heraussuchen wink

 

 

Und für die Wissbegierigen:

 

- Noven und Entdeckungen werden nicht nur auf dieser Webseite gemacht. Vielmehr finden sich hochinteressante LINKS zu deutschsprachigen Webseiten in allen erdenklichen Bereichen. Um dieses Web spielerisch kennen zu lernen gilt es aus 37 Feldern auf dem Roulette-Kessel die richtige Vorhersage zu treffen / raten, wobei zuvor auf ein entsprechendes Etikett gesetzt / gewettet wurde. Im Fall eines Gewinnes von mindestens doppelter Höhe des Kredites / Vorschusses, wird der Zugang zur SUCHMASCHINE frei gegeben.

Via Stichwort, oder als totale Überraschung, tun sich hier Themenorientiert Internet-Präsenzen auf, welche sehr wohl hochwertigen Content haben und doch eher selten gefunden werden, weil hier nicht die am höchsten gewerteten, sondern die vom Zufall entdeckten Seiten offeriert werden.

 

 

Und für die Deutschen:

 

- endlich Mal frei drauflos surfen ohne des öfteren doch wieder auf englisch-sprachige Webseiten zu geraten.

Es ist ja nicht, das andere Sprachen unerwünscht wären, nein, es ist auch nicht, das die Übersetzung zu schwierig wäre. Es ist bloss, das es völlig ausreichend viele gute deutsch-sprachige Webseiten gibt. Die sind eben leichter zu lesen, treffen genauer unsere Vorstellungskraft, sind einfach näher dran, wurden mit gleichem kulturellem Hintergrund erstellt. Vor allem gibt es reichlich Auswahl.

So um und bei 15.000.000 Top-Level-Domains mit der Endung .de und viele Millionen weitere deutschsprachige Internet-Auftritte sind kein Pappenstiel.

 

Einige Fakten: Deutschland hat etwa 80.000.000 Einwohner, ein ca. dreieinhalb Billionen US$ starkes Brutto-Sozial-Produkt (4. größte Volkswirtschaft der Welt, 1. in der EU), rund 8800 Bibliotheken, rund 6200 Museen und rund 3.597.000 Unternehmen. Folglich ist statistisch betrachtet ungefähr jeder 21ste deutsche ein Unternehmensgründer, ca. jeder 5. ein Webseiten-Betreiber,  etwa 99% Internet-Nutzer.

 

 

Und für die Entdecker:

 

Es ist nicht allein diese Website, deren Möglichkeiten und Raffinessen entdeckt werden wollen. Nein, es sind die vielen Links auf den vielen Unterseiten die sich hier befinden. Einige Millionen deutschsprachige Webseiten sind nach Stichworten kategorisiert auffindbar. Angenommen, es gilt eine Internet-Präsenz zum Thema: 'deutsch' zu entdecken. Sie geben auf dieser Seite im Eingabefeld 'deutsch' ein und klicken den Absende-Button. Das Programm legt dann einen Fundus zugrunde, der sich hinter allen Stichworten welche mit 'deutsch' beginnen zusammensetzt (etwa 500 Seiten) und zaubert zufallgesteuert irgendeine hieraus hervor. Das bedeutet, bei erneuter Eingabe des Stichwortes 'deutsch' wird ein zufällig generierter anderer Link geöffnet.

Auch für den Fall, das eine völlig ungeahnte Webseite zu einem völlig unbekanntem Thema/Stichwort entdeckt werden soll, ist vorgesorgt. Einfach auf den 'hervor-zaubern-Button' klicken. Es wird aus dem gesamtem Millionenschwerem Fundus irgendeine beliebige geöffnet. Niemand kann ahnen, geschweige denn wissen, was es dann zu sehen gibt. Auf jeden Fall ein deutschsprachiger Inhalt. Wahrscheinlich Impressionen über das was HTML so hergeben kann. Der Domain-Inhaber hat bestimmt viel dafür getan, eine hübsche, nett wirkende und interessante Web-Seite bereit zu stellen. Das ist nämlch üblich. Obendrein sind in der vorhandenen Liste nur ausgesiebte und von Hand verlesene Einträge zu finden.

Vorschläge zu interessanten Noven und Entdeckungen im Internet werden noch angenommen, haben jedoch keine General-Berechtigung zum Einlass. Mittlerweile wird nicht nur nach Design, sondern insbesondere nach Nützlichkeit gesiebt. Warum diese Härte?

Es ist gar nicht als Härte gemeint, denn abgesehen vom Besten Design welches die Webmaster drauftun, bemühen sie sich auch um eine höchstmögliche Güte. Es ist aber leider unmöglich, alle Vorschläge in die Link-Sammlung einzufügen. Allein die dazu notwendige Arbeitszeit ist schlicht, ergreifend und einfach nicht drin. Daher bitte: Nur die Nützlichen Link´s!

Okay, wenn nun ein infrage-kommender Vorschlag da ist, dann bitte im hiesigen Kontakt-Formular benennen und ab damit - hierher!

 

 

leerleerleer  













Direkt-voting:
     
     
     
     
                  Tweet